Starbucks Weihnachtsgetränke 2016

  • 11. November 2016
Credit: Starbucks Österreich
Credit: Starbucks Österreich

Seit dem 3. November gibt es die Starbucks Weihnachtsgetränke wieder in allen Starbucks Filialen. Als ich die Pressemitteilung in meinem Postfach entdeckt habe, dachte ich mir, ich gebe Euch kurz Bescheid, welche Getränke es heuer gibt. Brandneu in der Weihnachtssaison 2016 ist die Fudge Hot Chocolate. Eine köstliche Kombination aus Milchschokolade und Toffeesirup, sorgfältig von Hand zubereitet mit aufgeschäumter Milch, abgerundet mit einer Schlagobers Haube mit Toffeegeschmack und verziert mit goldenen Schokoladenröllchen.

 Starbucks Weihnachtsgetränke: Die Klassiker dürfen nicht fehlen

15-espresso-beverage-588x330px_tcm69-25353_w1024_n
Credit: Starbucks Österreich

Neben dem neuen Getränk, dürfen auch die Klassiker nicht fehlen – Der Gingerbread Latte und der Toffee Nut Latte.

Gingerbread Latte: Starbucks Espresso und Lebkuchensirup in Kombination mit cremig aufgeschäumter Milch, gekrönt von einer Schlagobers Haube mit Lebkuchengeschmack und Waffelstückchen.

 Toffee Nut Latte:  Der äußerst beliebte Toffee Nut Latte überzeugt durch seinen vollen, nussigen Geschmack in Kombination mit Starbucks Espresso und frisch aufgeschäumter Milch. Eine Schlagobers Haube mit leckeren Toffee-Streuseln rundet den weihnachtlichen Liebling ab.

Freut Ihr Euch auch jedes Jahr erneut auf die Starbucks Weihnachtsgetränke? Mich sprechen diese sogar mehr an, als der Pumpkin Spice Latte! Da es die Weihnachtsgetränke schon Anfang November gibt, leiten sie für mich immer schon ein wenig die Weihnachtszeit ein. In diesem Jahr kann es mir mit Weihnachten nicht schnell genug gehen, daher macht es mir nichts aus, dass ich in der ganzen Stadt statt den klassischen weißen, nur mehr die roten Kaffeebecher sehe.

Keine Starbucks Weihnachtsgetränke ohne Red Cups

Würde es die Red Cups nicht geben, würde definitiv etwas fehlen. Da mir das Video zu den Red Cups in diesem Jahr gut gefällt, wollte ich dieses auch noch kurz mit Euch teilen!

l. o. v. e., natally

No Comments Found