Look by Bipa Soft Touch powder make up

  • 2. Oktober 2011

Bipa powder make up

Da die liebe Kathi mehr über das Puder von Bipa wissen wollte, gibt es heute eine kleine Review 🙂

Wie ich euch bereits in meinem Eintrag über meinen letzten Bipa Haul mitgeteilt habe, ist das Puder mein heiliger Gral!
Zu kaufen gibt es das Puder in der österreichischen Drogerie BIPA.
Bei dem Puder handelt es sich um ein powder make up und kann daher sowohl trocken als auch feucht aufgetragen werden.
Ein Foundationersatz ist es aber nicht, da dafür die Deckkraft zu gering ist. Für mich macht es auch keinen Unterschied, ob ich es feucht oder trocken austrage, die Deckkraft ändert sich bei mir nicht!
Allgemein deckt das Puder mittelmäßig. Wer mit gröberen Hautunreinheiten zu kämpfen hat, wird mit dem Puder allein nicht glücklich werden 😉 Bei mir geht nichts ohne meine Alverde Camouflage 😀
Positiv ist, dass das Puder ein natürliches Hautbild hinterlässt. Weiters fühlt sich die Haut weich an. Wenn man es aufgetragen hat und mit der Hand über die Wange streicht, fühlt es sich total zart an. (Ich hoffe ihr versteht was ich meine ^^). Das Puder mattiert die Haut für 3-4 Stunden, aber für ein Drogeriepuder find ich das völlig in Ordnung. Für Leute mit sehr öliger Haut wird es aber nicht das idealste Puder sein! Weiters setzt es sich in keiner Falte etc. ab und trocknet die Haut nicht aus.
Laut codecheck.info enthält das Puder 3 Inhaltsstoffe die nicht empfehlenswert sind, drei die weniger empfehlenswert und 14, die empfehlenswert sind. Das könnte einige abschrecken, da ich es aber super vertrage muss ich sagen, dass mir das relativ egal ist 😉
Fazit: Ich persönlich kann das Look by Bipa Soft Touch powder make up weiterempfehlen. Jedoch ist jede Haut anders! Bei dem Preis von 3,49€ kann man es aber ruhig einmal ausprobieren 🙂 (Wer nicht wagt, der nicht gewinnt :D)

bipa powder
bipa powder

l. o. v. e., natally

No Comments Found

Leave a Reply