Kinder sind unsere Zukunft! – Unterstütze auch DU die Caritas Mutter-Kind-Einrichtungen!

  • 1. Juli 2014

Ich habe gerade eine Mail von Procter & Gamble Austria in meinem Postfach gefunden und möchte den Inhalt mit Euch teilen!

Procter & Gamble Austria und BIPA haben das Ziel, im kommenden Jahr mindestens €150.000.- zu sammeln um mit dieser Summe Caritas Mutter-Kind-Einrichtungen zu unterstützen. Im Laufe des Jahres werden unterschiedliche Produkte ausgewählt, von denen ein gewisser Betrag gespendet wird. 

Hier kommst Du ins Spiel! 

Denn je mehr wir von den ausgewählten Produkten kaufen, desto mehr wird gespendet! Ich finde die Aktion wirklich sehr unterstützenswert. 

In den kommenden drei Monaten werden €0,10.- aller verkauften Oral-B und blend-a-med Produkte an das Projekt gespendet. Für den Käufer ändert sich dabei nichts an den Produktpreisen.

Jeder von uns kann also ohne Aufwand Gutes tun. Bitte vergesst nicht: Ihr könnt nur durch den Kauf der Produkte bei BIPA mitwirken!

Da ich die Initiative sehr unterstützenswert finde, werde ich Euch im nächsten Jahr öfters mit Informationen rund um das Projekt versorgen.



Tobias Grafe, Chef der österreichischen P&G Organisation: „Ein Fokusbereich der globalen Nachhaltigkeitsstrategie von P&G ist es, Familien, die dies selbst nicht gewährleisten können, ein wohnliches Zuhause zu geben. Unser Einsatz für die Caritas Mutter-Kind-Einrichtungen gemeinsam mit BIPA ermöglicht es uns, unsere Kernkompetenz einzusetzen und Grundlagen des täglichen Lebens zur Verfügung zu stellen – um ein sicheres und behagliches Zuhause zu schaffen sowie Gesundheit und Wohlbefinden im Alltag zu fördern. Dabei unterstützen wir die Familien in den Mutter-Kind-Einrichtungen der Caritas nicht nur finanziell und mit Produkten aus unserem Portfolio, sondern auch durch den freiwilligen Einsatz unserer Mitarbeiter zu verschiedenen Anlässen. Eine tolle Herausforderung, die wir gerne annehmen!“
Dr. Michael Landau, Caritas Präsident: “Wir unterstützen Mütter und Kinder in Krisenzeiten. Frauen, die in schwierigen oder sozial benachteiligten Verhältnissen leben, finden in den Mutter-Kind-Einrichtungen der Caritas gemeinsam mit ihren Kindern Zuflucht, Schutz sowie umfassende Beratungs- und Unterstützungsangebote. Es sind Orte, um wieder Kraft und Mut für die Zukunft zu tanken und neu Fuß zu fassen. Auf dem Weg in ein eigenständiges Leben mit neuen Perspektiven sind starke und verlässliche Partner wichtig. Wir danken BIPA und Procter & Gamble für ihre konkrete und langfristige Unterstützung.”

 

Hubert Sauer, BIPA Geschäftsführer: „Soziales Engagement ist im Unternehmensleitbild von BIPA verankert. Seit vielen Jahren arbeiten wir eng mit Caritas Mutter-Kind-Einrichtungen zusammen und unterstützen laufend die unterschiedlichsten Projekte dieser karitativen Einrichtungen. Wir freuen uns deshalb besonders, dass wir in Procter & Gamble einen Partner gefunden haben, der unser bestehendes Commitment mitträgt. Durch unser gemeinsames Projekt ,Mit jedem Produkt Geborgenheit schenken‘ können wir den Caritas Mutter-Kind-Einrichtungen in ganz Österreich weitere finanzielle Hilfestellung  zukommen lassen.“

l. o. v. e., natally

No Comments Found

Leave a Reply