Glowcon Vienna Fazit + XXL Gewinnspiel!

Messe Wien

Vor ein paar Wochen fand die erste Glow in Österreich statt. Einen Tag lang verwandelte sich die Messe Wien in ein Beauty-Paradies. Meine Erfahrungen und Gedanken zur Glowcon in Wien möchte ich heute mit euch teilen. PS: Ein Goodie erwartet euch in diesem Blogpost auch noch!

Bin ich zu alt für die Glow?

Ich muss ehrlich sagen, die Angst hatte ich zu Beginn. Die Glowcon Messe wird viel auf Social Media Kanälen gepusht, Influencer treten auf, vertreten Marken und es gibt eigene Autogrammstunden, die mit bekannten Social Media Persönlichkeiten gebucht werden können. Ist die Glow also nur etwas für junge Teenies? Nein! Klar, ich interessiere mich mit meinen 26 Jahren nicht mehr für alle Acts und bin kein Fangirl mehr, aber bei der Glow dreht es sich nicht nur darum, sondern auch um die unterschiedlichen Marken, die sich und ihre Produkte präsentieren und alle ansprechen, die sich für Kosmetik, Pflege etc., interessieren, egal wie alt du bist.

Zahlt sich die Glow aus?

Die Karten für die erste Glowcon in Wien waren schnell vergriffen. Nachdem die Glow in Deutschland schon häufiger und erfolgreich stattfand, durften wir ÖsterreicherInnen uns vor ein paar Wochen auch über eine Glow freuen. Die Messe fand in Wien nur an einem Tag statt. Gehört habe ich, dass es ein Testlauf war und die Veranstalter schauen wollten, wie gut die Glow ankommt und ob es sich lohnt, diese im nächsten Jahr wie in Deutschland noch größer und zwei Tage lang zu veranstalten. Der Andrang war groß. Wie gesagt, die Karten waren schnell vergriffen und beim Einlass gab es lange Schlangen. Ich hatte das Glück als Glow Pro mit dem ersten Schwung in die Halle zu dürfen und kann auch jedem nur ein Early Entry Ticket empfehlen. Denn es wird voll! Trotzdem kann ich nur Positives berichten und finde, dass sich die Glow auszahlt, egal ob du ein normales Ticket hast, dir ein anderes Ticket mit Vorteilen kaufst oder Glow Pro bist. Es gab viele Goodies und Gewinnspiele, die Aussteller waren super nett und bemüht, es gab viele Aktivitäten und Produkte zum Ausprobieren, es gab Fotostationen und egal wie voll es wurde, die Stimmung war durchgehend gut. Ein großes Lob auch für die Toiletten! Es gab dort viele Produkte, um sich frisch machen zu können und auch Damenhygieneprodukte for free. Zudem gab es auch kostenloses Wasser, das regelmäßig am Messegelände ausgegeben wurde.

Welche Marken waren auf der Glow vertreten?

VIELE! Egal ob du dich für Körperpflege, Mundhygiene, Haarstyling, Makeup oder Gesichtspflege interessierst – Auf der Glowcon in Wien war definitiv für jeden etwas dabei. Es gab von DM Bio sogar leckere Snacks zu verkosten, Katjes hat die Besucher mit Süßigkeiten versorgt und vertreten waren auch zwei meiner liebsten Marken bebe und Neutrogena. Schon auf der Glow haben das bebe und das Neutrogena Team die Besucher mit einigen Goodies großzügig verwöhnt und das war auch noch nicht alles! Wie ihr wisst, kooperiere ich schon seit Jahren mit den Marken und auch dieses Mal darf ich euch mit einer prallgefüllten Bag verwöhnen.

Bebe Goodiebag Glowcon

Wie kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten um dieses tolle Goodie von bebe und Neutrogena zu gewinnen. Schreibe mir eine Mail an Gewinnspiel[at]callmenatally.at und verrate mir, welches Produkt, das du auf dem Bild siehst, dich am meisten interessiert. Du hast Lust auf eine weitere Gewinnchance? Dann folge mir auf Instagram und nenne mir in der E-Mail deinen Instagram Namen und schon hast du die doppelte Gewinnchance. Das Gewinnspiel läuft bis kommenden Sonntag, 17.03.2019, 23:59 Uhr. Alle Infos zur Teilnahme findet ihr hier.

l. o. v. e., natally

In Zusammenarbeit mit Neutrogena und bebe

Picture Credit Titelbild: Glowcon

No Comments Found

Leave a Reply