Die Suche nach dem perfekten Mantel!

Ich glaube ich bin nicht die einzige mit dem Gedanken, dass der Sommer wohl endgültig vorbei ist. Obwohl ich gedanklich bereits schon im Herbst angekommen bin (die Teekanne ist wieder in Betrieb!), trauere ich modisch der Sonne und der Wärme hinterher. Nur ein Tanktop oder von mir aus noch eine leichte Weste darüber – fertig ist mein Lieblingslook. Gestern bin ich endlich auf die Idee gekommen, meine Jacken aus dem Kasten zu holen. Dabei ist mir aufgefallen, dass es an der Zeit wäre, sich die eine oder andere Jacke zu besorgen. Mein Sortiment besteh lediglich aus: Einem blau-grau kariertem Kurzmantel, einer roten Regenjacke und einer braunen Lederjacke. Wie ihr erkennen könnt, fehlt mir eins: Klassische Jacken, die zu jeder Hose, jedem paar Schuhe und jeder Tasche passen, sprich ich bin momentan auf der Suche nach einer gut verarbeiteten, schwarzen Jacke, am besten nach einem kurzen schwarzen Mantel. Vom Stil her, würde ich gerne in die klassisch-elegante Richtung gehen, ein wenig weg vom sportlichen Stil, damit ich den Mantel sowohl am Tag, als auch am Abend tragen kann.

Ich finde etwas korpulenteren Frauen wie mir stehen Jacken, die bis zur Hüfte eng und dann ein wenig breiter geschnitten sind, besonders gut. Ich bevorzuge bei meiner Figur auch eher kürzere Modelle, da ich bis jetzt leider nur Mäntel gefunden habe, die unten recht breit geschnitten waren, sodass sie meine Oberschenkel noch kräftiger wirken haben lassen. Jedoch bin ich grundsätzlich von einer längeren Variante nicht abgeneigt, ich tendiere aber, wie bereits gesagt, eher zu einem Modell , wie folgendes von Esprit, mit diesem Schnitt:

Beim Stöbern im Esprit Onlineshop ist mir auch aufgefallen, dass Ponchos im kommenden Herbst/Winter wohl wieder sehr populär sind. Als Kind hatte ich einen roten Poncho, Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie ich diesen geliebt habe! Für meine Figur ist ein Poncho zwar nicht ideal, keine Frage, aber Gefallen tun sie mir trotzdem. Ich muss einfach einmal einen Poncho probieren, vielleicht steht mir dieser, kombiniert mit einer am Bein enger geschnittene Hose, doch nicht so schlecht.

Was für Herbst / Winter Jacken bevorzugt Ihr?

l. o. v. e., natally

No Comments Found

Leave a Reply